kipsy.net:  Über uns

Familien-Selbsthilfe Psychiatrie

bapk Logo

Leid und Not zu lindern, Familien zu schützen und behinderten Menschen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen – diese Normen sind in unserer Verfassung, den Gesetzen und im Bewusstsein der Gesellschaft verankert.

Sie gelten auch für psychisch kranke Menschen. Ihre Zahl ist nicht klein: In Deutschland leben viele chronisch psychisch Kranke, die Mehrzahl davon in ihren Familien. Diese sind  mit ihren Problemen und Belastungen oft alleingelassen und überfordert.

Schon vor Jahren haben sich vor diesem Hintergrund in allen Bundesländern Selbsthilfegruppen und Landesverbände gebildet, um sich gegenseitig zu stützen und die Interessen der Familien besser zu vertreten. 1985 wurde der Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e.V. gegründet.